Radl-Demo zur Tram-Nordtangente

Wann:
30. Mai 2022 um 12:30 – 13:30
2022-05-30T12:30:00+02:00
2022-05-30T13:30:00+02:00
Wo:
Leopoldstraße 58
München
Deutschland

Radl-Demo: Pläne zur Tram-Nordtangente widersprechen Verkehrswende

Kommt mit uns zur Radl-Demo gegen die autogerechten Pläne der wichtigen Tram-Nord-Tangente. Diese widersprechen dem Radentscheid! Wir fordern stattdessen eine echte Stärkung des Umweltverbunds aus Fuß-, Rad- und öffentlichem Verkehr:
• Keine Radstreifen in Mittellage
• Radwege mit einer nutzbaren Mindestbreite von 2,30m
• Rasengleis statt Tram im Stau
• Radschnellweg Nord

Montag, 30. Mai 2022
Um 12:30 Uhr
Kreuzung Leopoldstr / Hohenzollernstr.

Kommt vorbei und radelt mit!

Gemeinsam mit Fahrgastverband PRO BAHN, ADFC München, VCD München, Green City e.V., Arbeitskreis Attraktiver Nahverkehr (AAN) im Münchner Forum e.V., Bund Naturschutz Kreisgruppe München und weiteren Organisationen.

Unsere Pressemitteilung:

Alle Hintergründe & Forderungen:
https://leopoldstrasse.eu/

Die aktuellen Pläne für die wichtige Tram-Nord-Tangente liegen vor. Hier soll der Radentscheid nur “bestmöglich” umgesetzt werden. Nach Vorstellungen der Stadt heißt das:
• Ein gefährlicher Radfahrstreifen in Mittellage (=zwischen den Autospuren, wie heute schon) an der Kreuzung Franz-Josef-Straße / Leopoldstraße. Profis können natürlich damit umgehen, alle anderen haben so ihre Probleme damit oder müss(t)en sogar auf den Gehweg ausweichen (Kinder).
• Radwege unter 2,30m, um weitere Parkplätze erhalten zu können
• Teilweise Radfahrstreifen statt baulich geschützter Radwege
• Kein eigenes Gleis für die Tram in der Leopoldstraße. Es besteht die erhebliche Gefahr, dass die Tram dann dort im Auto-Stau steht und somit unattraktiv wird. Teilweise wird auch kolportiert, dass dies am Radschnellweg läge, der sich sonst nicht realisieren ließe. Das ist aber Unfug, denn letztlich geht es darum, dem Autoverkehr dort weiterhin zwei Fahrspuren pro Richtung zu erhalten. Also eben gerade keine Umverteilung der Flächen und keine Verkehrswende.

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.