für 160.000 Unterschriften

Rad-Ringdemo

ist machbar

Altstadt-Radlring

LOGO Radentscheid München

What is the Bicycle Referendum all about?

More and more people in Munich use bicycles as a means of transport. However, despite years of promises to turn Munich into a “bicycle capital”, the bicycle infrastructure has not been improved sufficiently.

We want to change that.

You want…

  • Safe, wide, and convenient cycling paths?
  • A city-wide, continuous, and dense cycling network?
  • Safe, uncomplicated, and stress-free intersections and junctions?
  • Safe, well-distributed bicycle parking available where it’s needed most?
  • An area-efficient and socially equitable distribution of public space?

Then join in and help!

Thank you!

We are very happy that so many highly motivated citizens and Alliance Partners have joined the Bicycle Referendum. To power through quickly to our goals, we are glad of every additional helper!

Astrid PernesBicycle Ambassador

Our latest blog entries

(available in German here)

Baldeplatz-Radsicht-Grün

Auf grünen Bahnen durch die Stadt

Farbe macht das Angebot an attraktiven Radwegen für jeden sichtbar und kann zudem über die Farbgebung eine mitreißende, positive Vision der Stadt der Zukunft bei der Bürgern verankern.
17. September 2020/by thomas.haeusler
Kidical Mass München

Kidical Mass 2020

Wir treffen uns am Sonntag, 20. September um 15.00 Uhr am Odeonsplatz
16. September 2020/by thomas.haeusler

Bündnis Radentscheid München und Ride of Silence gedenken verstorbener Radfahrerin

"Freilaufende Rechtsabbieger  wie an dieser Kreuzung sind Mörderinstrumente aus dem Radwegewerkzeugkoffer. Wir werden genau verfolgen, ob diese Kreuzung so schnell wie möglich sicher umgebaut wird."
7. August 2020/by thomas.haeusler

Radl-Demo auf dem Altstadtring: 1 Jahr Radl-Ringen mit der Stadt

Zum einjährigen Jubiläum nehmen wir am 18. Juli den Altstadtring für uns ein! Komm vorbei mit Schildern, Fahnen, Musik, Klingeln und was sonst noch auf Dein Fahrrad passt.
15. July 2020/by Marvin Lüben

1 Jahr Radentscheid – ein Grund zum Feiern?

Ziel des Bürgerbegehrens “Radentscheid München” ist ein vollständiger Ausbau der Radinfrastruktur in ganz München bis 2025. Das Bürgerbegehren Altstadt-Radlring fordert unverzüglich einen vollständigen und geschlossenen Radlring um die Altstadt einzurichten.

Jetzt, ein Jahr danach, ziehen die Initiator*innen des Radentscheids eine durchwachsene Bilanz:
3. July 2020/by thomas.haeusler

Radentscheid begeistert von Koalitionsvereinbarungen

München wird fahrradfreundlicher!
Große Freude beim Radentscheid München. Im Koalitionsvertrag von Grün-Rot, den beide Parteien auf Parteitagen nun beschlossen haben und heute (03. Mai 2020) unterzeichnen, ist die Umsetzung des Radentscheid München ein wichtiger Baustein.
4. May 2020/by thomas.haeusler
München braucht Platz

Temporäre Radwege – Popup Bike Lanes

Temporäre Radwege - Popup Bike Lanes

Wir möchten kurzfristig auf den Straßen in München mehr Raum für uns Menschen schaffen und einen sicheren Radverkehr ermöglichen
24. April 2020/by thomas.haeusler

Radentscheide, Verbände und Initiativen fordern landesweite Vorgaben zur schnellen, rechtssicheren Einrichtung coronasicherer Rad- und Gehwege

18. April 2020/by thomas.haeusler

Vorschläge des Radentscheid München für 2020-2026

Maßnahmen zum Radverkehr

Mit dem Wahlergebnis haben die Münchner*innen deutlich für eine rasche Verkehrswende gestimmt. Der Radverkehr leistet hier einen sehr entscheidenden Beitrag. Dazu ist es nötig, dass die vom Radentscheid München vorgeschlagenen Maßnahmen schnellstmöglich umgesetzt werden. Natürlich ergänzt um weitere Maßnahmen für den ÖPNV und den Fußverkehr.
2. April 2020/by thomas.haeusler

Gut fürs Rad = gut für ganz München

3. March 2020/by thomas.haeusler

Geheime Liste nicht geheim – nur veraltet!

Das Bündnis Radentscheid München zeigt sich höchst erstaunt…
20. January 2020/by Katharina Horn

Beschlussvorlage im Stadtrat: Jetzt mit voller Kraft in die Umsetzung gehen!

Das Bündnis Radentscheid München bewertet die Beschlussvorlage…
11. December 2019/by Thomas Von Sarnowski