Jetzt geht’s los!
Du willst ein stadtweites, lückenloses und engmaschiges Radverkehrsnetz?
Du willst sichere, breite und komfortable Radverkehrsanlagen?
Du willst sichere, komfortable und stressfreie Kreuzungen und Einmündungen?
Du willst flächendeckend sichere und bedarfsgerechte Fahrradabstellmöglichkeiten?
Du willst eine gerechte, flächeneffiziente und lebenswerte Aufteilung des öffentlichen Raumes?

Mit dem Radentscheid München wollen wir das alles in unserer Stadt umsetzen – das geht nur mit Deiner Hilfe:

  • Werde Radlbotschafter*in!

    Du willst Deinen Teil dazu beitragen, dass der Radentscheid ein Erfolg wird und regelmäßig informiert werden? Das finden wir spitze. Registriere Dich als Radlbotschafter*in und erzähle Deinem Bekanntenkreis und Deiner Familie von unseren Aktionen und Events. Das ist Dir noch nicht genug? Dann freuen wir uns natürlich umso mehr, wenn Du in einem der Arbeitskreise (Unterschriftensammlung, IT, Kreatives Gestalten, Fundraising etc.) mitwirken willst. Dich erwartet ein freundliches Team, das stets ein offenes Ohr für Deine Ideen und Beiträge hat.

  • Vernetz Dich im Forum

    Juchhe und herzlich willkommen! Du bist gerade Radlbotschafter*in des Radentscheids München geworden und willst uns dabei jetzt auch tatkräftig unterstützen? Darüber freuen wir uns riesig und wollen Dir hier die richtige Plattform dafür bieten.
    Hier in unserem Forum findest Du je nach Interesse unterschiedliche Kategorien: Mediengestaltung, Fundraising, Mobilisierung, Kreatives Gestalten/Basteln, IT, Event-Hilfe und Unterschriftensammlung – damit auch hoffentlich wirklich jeder seiner Herzensneigung nachkommen kann.
    Lass Dich von unseren Beispiel-Projekten inspirieren, schreibe Deine eigenen Ideen dazu oder tausche Dich mit den anderen Radlbotschafter*innen aus!

  • Spende für den Radentscheid

    Die Mitbestimmung und aktive Teilhabe von uns allen über Bürgerbegehren kostet Geld. Mit Deiner Spende hilfst Du tatkräftig mit, das Bürgerbegehren »Radentscheid München« mit den finanziellen Mitteln auszustatten, um die notwendigen 33.000 Unterschriften einzusammeln.

    Für jeden kleinen und großen Beitrag bedanken wir uns ganz herzlich.

    ALTRUJA-BUTTON-RYBE

Königsplatz Demo
Familie

Foto: Tobias Hase

This post is also available in: Englisch